Plus 13. Spieltag

Labbadia nach Hertha-Pleite in Freiburg bedient

13 Punkte aus 13 Spielen - das hatten sich die mit vielen Millionen aufgepeppten Berliner anders vorgestellt. Das Traumziel Europa ist ganz weit weg, nach dem 1:4 in Freiburg droht im neuen Jahr sogar der Abstiegskampf.

20.12.2020 UPDATE: 20.12.2020 17:28 Uhr 2 Minuten, 11 Sekunden
SC Freiburg - Hertha BSC
Bruno Labbadia war mit der Leistung seiner Mannschaft alles andere als zufrieden. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Freiburg (dpa) - Restlos bedient stapfte Bruno Labbadia in seinem hellbraunen Mantel über den Rasen. Nach der nächsten trostlosen Vorstellung von "Big City Club" Hertha BSC am Ende eines enttäuschenden Jahres 2020 hatte auch sein zum Glücksbringer erkorenes Kleidungsstück ausgedient.

"Heute haben wir einfach ein Gesicht gezeigt, was überhaupt nicht funktioniert. Der eine oder andere

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?