Plus 2. Liga

Nächster Tiefpunkt: 1. FC Nürnberg unterliegt Braunschweig

Der 1. FC Nürnberg verliert nach der nächsten schweren Niederlage beim Aufsteiger Eintracht Braunschweig die Aufstiegsplätze in der 2. Fußball-Bundesliga aus dem Blick.

02.09.2022 UPDATE: 02.09.2022 20:35 Uhr 34 Sekunden
Eintracht Braunschweig - 1. FC Nürnberg
Braunschweigs Anthony Ujah (2.v.l) erzielt das Tor zum 2:2 gegen den FC Nürnberg.

Braunschweig (dpa) - Der "Club" verlor am Freitagabend nach dominantem Beginn gegen den zuvor sieglosen Tabellenletzten mit 2:4 (2:2). Eine zweimalige Führung durch Mittelfeldspieler Jens Castrop (10. Minute) und Stürmer Kwadwo Duah (29.) verspielte das Team von Robert Klauß. Der Trainer gerät nach nur sieben Punkten aus sieben Partien langsam in Erklärungsnot.

Die 17.173 Zuschauer im

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?