Plus Euroleague

Alba Berlins Kampf gegen Real Madrid nicht belohnt

Berlin (dpa) ­ Nach zuletzt drei Siegen in Serie hat Basketball-Bundesligist Alba Berlin in der Euroleague wieder eine Niederlage einstecken müssen. Die Berliner unterlagen daheim vor 9957 Zuschauern dem Starensemble von Spitzenreiter Real Madrid trotz großen Kampfes mit 77:84 (35:46).

12.01.2023 UPDATE: 12.01.2023 22:11 Uhr 43 Sekunden
Jaleen Smith
Steuerte gegen Real Madrid 22 Punkte bei: Albas Jaleen Smith.

Das Team von Trainer Israel Gonzalez bleibt damit im Tabellenkeller. Beste Berliner Werfer waren Jaleen Smith mit 22 und Tamir Blatt mit zwölf Punkten.

Von Beginn an entwickelte sich eine intensive Partie. Alba agierte vor allem in der Defensive sehr aufmerksam. Und so blieb die Partie zunächst ausgeglichen. Doch die Berliner hatten in der Offensive Probleme, ihren Wurfrhythmus zu

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?