Faszination Baseball

Darum könnte Baseball die nächste Trendsportart werden (plus Video)

Beim Ausflug ins Baseball-Stadion kommt die ganze Familie auf ihre Kosten. Warum sowohl der Genuss, als auch die Statistik nicht untergehen.

23.09.2022 UPDATE: 23.09.2022 21:41 Uhr 1 Minute, 58 Sekunden
In der MLB, der amerikanischen Profiliga, spielen einige der bestbezahlten Sportler der Welt. Foto: dpa

Von Marcel Schreiner

Heidelberg. Der Fußball-Zirkus dreht sich fast das ganze Jahr um Millionen-Beträge, andere Sportarten wie Basketball und Handball duellieren sich um den Titel als Sportart Nummer zwei und der Eishockeysport hat speziell in Mannheim schon so manches Sportherz erobert. Die Bandbreite an Sportarten ist vor allem in der Rhein-Neckar-Region groß – und doch gibt es eine Sportart, die hierzulande noch oft unter dem Radar läuft: Der Baseball-Sport!

Faszination Baseball von Youtube

Nur mit Ihrer Zustimmung wird dieser Inhalt angezeigt. Damit können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie hier

So überraschend es klingen mag, aber dieser Sport, der in Deutschland noch im Schatten von Fußball und Co steht, hat wirklich Potenzial. Er bietet nämlich eines, was in dieser Form kaum eine andere Sportart leisten kann. Oder anders ausgedrückt: Hier ist für jeden etwas dabei. Und wer sich ein Spiel Zeit gibt und zumindest einen Funken Interesse mitbringt, der wird die Sportart relativ schnell verstehen – denn so schwer, wie sie auf den ersten Blick aussieht, ist sie ganz und gar nicht.

Was sie dafür auf jeden Fall ist: Ein Lebensgefühl. Spätestens wenn man mal in San Francisco den Blick vom Baseball-Feld aufs Meer und wieder zurück geschwenkt und dabei "Take Me Out to the Ballgame" gehört hat, kann man sich dem Zauber dieser Sportart wohl nie wieder entziehen. Ein Spiel bei den Mannheim Tornados oder den Heidelberg Hedgehogs reicht aber auch aus, um für die Sportart zu schwärmen.

Dabei geht es sogar weniger um den sportlichen Aspekt allein. Vielmehr bietet Baseball mit all seinen Pausen und Unterbrechungen die perfekte Gelegenheit, einen schönen Tag mit Freunden oder Familie eben im "Ballpark" zu erleben und dabei mit Genuss Popcorn zu futtern (sofern man daran denkt süß und nicht salzig zu kaufen) und sich nebenbei ein wenig zu unterhalten.

Einen Aufruf, Sport als Nebensache zu begreifen, hört man dabei vom Verfasser dieser Zeilen eigentlich nie – eigentlich. Doch auch hier bietet der Baseball-Sport eine Ausnahme, denn er liefert eben nicht nur für den gemütlichen Familientag die perfekte Gelegenheit das Leben zu genießen. Auch Statistiker kommen voll und ganz auf ihre Kosten: Die wichtigste Situation ist das Duell Pitcher gegen Schlagmann, sie wiederholt sich quasi ständig und lässt so eine unfassbar genaue Vorhersage von individuellen Werten und Wahrscheinlichkeiten zu. Für Statistiker ein Traum, wie es ihn im Bereich Sport kaum gibt.

Doch eine individuelle Feststellung zum Sport an sich und zum Erlebnis, ein Spiel live im Stadion zu verfolgen, sei noch erlaubt: egal ob San Francisco oder Heidelberg – die Herzlichkeit ist überall überwältigend. Als sich der Autor mit dem Team der Heidelberg Hedgehogs zu einem Videodreh verabredet, kommt gleich eine ...

Dieser Artikel wurde geschrieben von:
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.