Plus Kommunalwahl 2024

Freie Wähler holen die meisten Stimmen in Hirschberg

Die Wählervereinigung gewinnt einen Sitz hinzu, die GLH verliert einen. Katharina Goss-Mau ist die einzige Neue.

11.06.2024 UPDATE: 11.06.2024 04:00 Uhr 3 Minuten, 50 Sekunden

Das Hirschberger Rathaus. Symbolfoto: Kreutzer

Von Annette Steininger

Hirschberg. Es war eine lange Nacht für die Wahlhelfer, aber auch für die Kandidaten, die gespannt auf das vorläufige amtliche Endergebnis warteten. Das stand um 2.52 Uhr in der Nacht auf Montag fest: Die Freien Wähler werden stärkste Kraft im Gemeinderat (29,19 Prozent) und holen sechs Sitze und damit einen mehr als 2019. Zuletzt hatten sie fünf

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+

Dieser Artikel wurde geschrieben von:
(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.