Plus

St. Leon-Rot erwirbt katholisches Pfarrhaus mit Pfarrgarten

Kontroverse Diskussion in der jüngsten Gemeinderatssitzung - Erstinvestition von 839.000 Euro - Sanierungskosten noch offen

02.02.2017 UPDATE: 03.02.2017 06:00 Uhr 2 Minuten, 54 Sekunden

Seit neun Jahren wird es allenfalls sporadisch genutzt: Jetzt hat St. Leon-Rots Gemeinderat beschlossen, das St. Leoner Pfarrhaus mit Pfarrgarten zu erwerben. Das denkmalgeschützte Gebäude soll erhalten, saniert und wieder mit Leben gefüllt werden. Foto: Lerche

St. Leon-Rot. (seb) Nach langer, kontroverser Diskussion fiel die Entscheidung denkbar knapp: Mit elf zu zehn Stimmen hat St. Leon-Rots Gemeinderat beschlossen, das katholische Pfarrhaus mit Pfarrgarten in St. Leon zu erwerben. Während für viele Räte noch wichtige Fragen offen waren, fand die Mehrheit das präsentierte Gesamtkonzept überzeugend. Der Kaufpreis für Gebäude und Grundstück beträgt

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Mitdiskutieren auf RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.