Plus

St.Leon-Rot: "Bürgerinitiative Asyl" gegründet

Bürger haben eine Initiative gegründet, die sich ehrenamtlich für Flüchtlinge und Asylsuchende engagieren will

16.07.2015 UPDATE: 17.07.2015 06:00 Uhr 1 Minute, 4 Sekunden

St. Leon-Rot. Nach kontroverser Debatte im Gemeinderat steht fest: St. Leon-Rot wird weitere Flüchtlinge aufnehmen. Derzeit leben bereits acht in der Gemeinde, mindestens 24 weitere sollen bis Jahresende folgen. Um die Flüchtlinge unterbringen zu können, hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, eine Gemeinschaftsunterkunft im Gewerbegebiet "Schiff II"

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?