Mannheim

Auto und Motorrad stoßen zusammen

Der Autofahrer hat den Crash beim Wenden verursacht.

14.05.2022 UPDATE: 14.05.2022 17:43 Uhr 27 Sekunden
Foto: PR-Video

Mannheim. (pri/pol/mare) In Mannheim hat sich am Freitagnachmittag ein Unfall ereignet, an dem ein Auto und ein Motorrad beteiligt waren.

Schwer verletzt wurde dabei ein 20-jähriger Motorradfahrer, der gegen 15.30 Uhr auf der Wachenburgstraße von der B36 kommend in Richtung Hochstätt fuhr. Hier kollidierte der Biker mit dem Kia eines 58-Jährigen als dieser vom Fahrbahnrand anfuhr und auf der Straße wenden wollte, ohne auf den rückwärtigen Verkehr zu achten.

Der Motorradfahrer wurde beim Zusammenstoß auf die Straße geschleudert und wurde mit Knochenbrüchen und Prellungen in ein Mannheimer Krankenhaus eingeliefert.

An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Die Wachenburgstraße war während der Unfallaufnahme zwei Stunden gesperrt.

Ort des Geschehens

Update: Sonntag, 15. Mai 2022, 13.49 Uhr