Plus Vandalismus im Rumpfener Wald

Hochsitze zertrümmert, Bodensitze und Futtereinrichtungen beschädigt

Im Wald bei Mudau-Rumpfen verursachten Vandalen am vergangenen Wochenende hohen Sachschaden – Die Polizei sucht Zeugen

02.10.2018 UPDATE: 02.10.2018 13:30 Uhr 16 Sekunden
Symbolfoto: dpa

Mudau-Rumpfen. (pol/kau) Unbekannte haben am Wochenende im Rupfener Wald randaliert, teilt die Polizei mit. Zwischen Freitag, 15.30 Uhr, und Sonntag, 14 Uhr, stießen die Randalierer mehrere Hochsitze um, verstreuten Teile davon im Wald und beschädigten Bodensitze sowie Futtereinrichtungen. 

Durch den Vandalismus entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro. Die Polizei sucht

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?