Plus Heidelberg

Fußgänger von Mercedes angefahren und schwer verletzt

48-jähriger Mann rannte offenbar plötzlich über die Straße - Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert

03.07.2019 UPDATE: 03.07.2019 14:20 Uhr 31 Sekunden
Symbolfoto: dpa

Heidelberg. (pol/dore) Eine 54-jährige Mercedes-Fahrerin hat am Mittwochmorgen kurz vor 10 Uhr einen 48-jährigen Mann im Heidelberger Stadtteil Rohrbach angefahren.

Wie die Polizei berichtet, war die Autofahrerin gerade in der Freiburger Straße in Richtung Karlsruher Straße unterwegs. Als sie rechts abbog, sei urplötzlich ein 48-jähriger Mann über den Grünstreifen auf die Straße

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?