Plus A5 bei Hambrücken

Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Die A5 war zwischen den Anschlussstellen Bruchsal und Kronau gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

18.05.2022 UPDATE: 18.05.2022 11:25 Uhr 25 Sekunden
Archivfoto: Priebe

A5 bei Hambrücken. (dpa) Ein Motorradfahrer ist auf der Autobahn A5 bei Hambrücken im Kreis Karlsruhe bei einem Unfall gestorben. Wie es zu dem Verkehrsunfall am frühen Mittwochmorgen kam, war nach Angaben der Polizei zunächst völlig unklar.

Vermutlich sei der 20-Jährige allein gegen die Leitplanken gefahren. Möglicherweise stieß er aber auch mit einem schweren Fahrzeug zusammen. Darauf

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen