Plus Weinheim

Lebensbedrohlicher Tauchunfall am Weinheimer Waidsee

Nach einer Tauchübung bekam ein Tauchlehrer plötzlich lebensbedrohliche Gesundheitsprobleme

28.08.2017 UPDATE: 28.08.2017 16:42 Uhr 23 Sekunden

Symbolfoto: dpa-Archiv

Weinheim. (pol/rl) Ein 69-jähriger Tauchlehrer verunglückte am Sonntag gegen 10.45 Uhr bei einer Übung mit Tauchschülern lebensgefährlich. Nach wiederholtem Auf- und Abtauchen aus rund 20 Metern Tiefe wurde der Tauchlehrer von einem DLRG-Boot - anscheinend noch bei gutem Gesundheitszustand - mit seiner Ausrüstung zurück an Land gebracht.

Kurz vor dem Ufer bekam der Mann jedoch erhebliche

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+