Plus

Kind stirbt bei Wohnhausbrand - Ursache unklar

Ein 18 Monate alter Junge ist bei einem Wohnhausbrand in Pfinztal im Kreis Karlsruhe ums Leben gekommen. Sein vierjähriger Bruder kam schwer verletzt ins Krankenhaus. 

31.01.2015 UPDATE: 31.01.2015 19:04 Uhr 26 Sekunden

Schwer beschädigt wurde ein Mehrfamilienhaus am Samstag nach einem Brand in Pfinztal. Ein 18 Monate alter Junge kam dabei ums Leben. Sein vierjähriger Bruder kam lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus. Fotos: Sven Friebe

Pfinztal. (lsw) Ein 18 Monate alter Junge ist bei einem Wohnhausbrand in Pfinztal im Kreis Karlsruhe ums Leben gekommen. Sein vierjähriger Bruder kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Das Feuer war am Freitagabend aus bislang ungeklärter Ursache ausgebrochen. Nachdem die 28 Jahre alte Mutter den Brand bemerkt hatte, war sie mit der fünf Jahre alten Tochter ins Freie geflüchtet, berichtete die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?