Plus

Sinsheim: Jugendliche Vandalen wollten ins Ausland flüchten

Sinsheim/Überlingen. Die fünf Jugendlichen, gegen die unter anderem wegen Sachbeschädigung in der Steinsfurter Leichenhalle ermittelt wird, wurden Ende vergangener Woche im Raum Überlingen in Gewahrsam genommen

18.02.2013 UPDATE: 18.02.2013 15:04 Uhr 28 Sekunden
Sinsheim/Überlingen. Die fünf Jugendlichen, gegen die unter anderem wegen Sachbeschädigung in der Steinsfurter Leichenhalle ermittelt wird, wurden Ende vergangener Woche im Raum Überlingen in Gewahrsam genommen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war das Quintett geflüchtet, nachdem es am 12. Februar in Osterburken festgenommen von der Sinsheimer Polizei vernommen, erkennungsdienstlich
Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?