Plus

Schwetzingen: Frau vertraut Navi und fährt in Baustellengrube

Ihr Fahrzeug wurde dabei so schwer beschädigt, dass es von einem Kran geborgen werden musste.

18.08.2014 UPDATE: 18.08.2014 13:36 Uhr 24 Sekunden
Schwetzingen. (pol/noa) Eine Frau ist am Samstagabend in eine Baustellengrube gefahren.

Laut Polizei war die 49-Jährige gegen 22 Uhr bei der Autobahn-Anschlussstelle Schwetzingen und Hockenheim unterwegs. Dort fuhr sie auf die A6 in Richtung Mannheim. Anschließend soll die Frau der Route ihres Navigationssystems gefolgt sein und geriet in einen Baustellenbereich. In diesem war der
Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?