A6 bei Mannheim

Auto kracht in Betongleitwand

Der Audi schleuderte gegen eine Betongleitwand. Der Fahrer musste ins Krankenhaus.

11.06.2024 UPDATE: 11.06.2024 13:08 Uhr 23 Sekunden
Foto: PR-Video

Mannheim. (pri) Am Dienstagvormittag gegen 10.50 Uhr ereignete sich auf der Autobahn A6, zwischen dem Autobahnkreuz Mannheim und der Anschlussstelle Mannheim/Schwetzingen, ein Unfall. Der Fahrer eines Audi Kombi prallte aus unbekannten Gründen auf dem rechten Fahrstreifen gegen eine mobile Schutzwand, die eine Baustelle absichert.

Nach der Kollision schleuderte das Fahrzeug auf den linken Fahrstreifen und prallte gegen eine Betongleitwand. Das stark beschädigte Fahrzeug kam auf dem linken Fahrstreifen zum Stillstand. Der Fahrer wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, über seine Verletzungen liegen keine Informationen vor.

Das erheblich beschädigte Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Vor der Unfallstelle bildete sich ein vier Kilometer langer Stau.