Plus Eberbach

Woyzeck-Aufführung - gefangen im Hamsterrad des sozialen Milieus

Das Publikum wird zum Mittäter: Musik hat einen eigenen Erzählstrang und Brüche sorgen für Distanz zum Stoff.

26.10.2023 UPDATE: 26.10.2023 06:00 Uhr 1 Minute, 59 Sekunden
Versteckt hinter dem Deckmantel der Wissenschaft treibt die Gesellschaft Woyzeck in den Wahnsinn. Foto: BLB

Von Alissa de Robillard

Eberbach. In die neue Spielzeit 2023/24 startete das Ensemble der Badischen Landesbühne (BLB) mit Georg Büchners Fragment "Woyzeck" als Musical.

Erzählt wurde die Geschichte von Franz Woyzeck, einem Soldaten, der von der Gesellschaft in den Wahnsinn getrieben wird. Eigentlich möchte er nur seine liebe Marie mit ihrem Sohn versorgen können,

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+

Dieser Artikel wurde geschrieben von:
(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.