Corona-Ticker Neckar-Odenwald

152 neue Fälle im Landkreis

Aktuelle Informationen zur Corona-Krise aus dem Neckar-Odenwald-Kreis.

11.03.2020 UPDATE: 23.05.2022 18:00 Uhr 4 Minuten, 1 Sekunde
Foto: dpa

Neckar-Odenwald-Kreis. (tra) Das Landesgesundheitsamt meldete am Montag 152 neue Infektionen mit dem Coronavirus. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die am Freitag bei 404,7 lag, ist auf 357,4 gesunken. Insgesamt wurden im Neckar-Odenwald-Kreis seit Beginn der Pandemie 49 745 Infektionen mit Sars-Cov-2 nachgewiesen. Die Zahl der im Zusammenhang mit einer Infektion verstorbenen Kreisbürger lag am Montag weiterhin bei insgesamt 215.

Update: Montag, 23. Mai 2022, 18.02 Uhr


76 neue Fälle

Neckar-Odenwald-Kreis. (tra) Das Landesgesundheitsamt meldete am Freitag 76 neue Infektionen mit dem Coronavirus. Die Sieben-Tage-Inzidenz lag bei 404,7. In den Neckar-Odenwald-Kliniken wurden am Freitag acht positiv getestete Patienten behandelt, zwei am Standort Buchen sowie sechs am Standort Mosbach. Ein Patient wird auf der Intensivstation behandelt und muss beatmet werden. Darüber hinaus gibt es fünf Verdachtsabklärungen.

Update: Freitag, 20. Mai 2022, 19.15 Uhr

Auch interessant
Coronavirus: Corona-Ticker Neckar-Odenwald-Kreis - Archiv II
Coronavirus: Corona-Ticker Neckar-Odenwald-Kreis - Archiv

59 Neuinfektionen im Landkreis

Buchen. (rüb) Die Corona-Lage im Landkreis entspannt sich weiter: Am Donnerstag hat das Gesundheitsamt 59 bestätigte Neuinfektionen gemeldet. Vor einer Woche waren es 74 neue Fälle gewesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist von 464,5 auf 424,9 gesunken. Vor einer Woche lag der Wert der Neuinfektionen innerhalb von sieben Tagen, hochgerechnet auf 100.000 Einwohner, noch bei 639,1. Insgesamt gab es bislang im Kreis nachweislich 49.517 Infektionen mit Sars-CoV-2.

Update: Donnerstag, 19. Mai 2022, 17.24 Uhr


Ein weiterer Todesfall

Neckar-Odenwald-Kreis. (lu) Das Landesgesundheitsamt hat am Mittwochabend einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gemeldet. Die Gesamtzahl der an oder mit Covid-19 verstorbenen Menschen im Neckar-Odenwald-Kreis steigt damit auf 215. Daneben wurden am Mittwoch 185 Neuansteckungen nachgewiesen. Eine Woche zuvor waren es 27 Fälle weniger gewesen, wodurch sich die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis um 18 auf 464,5 erhöhte.

Update: Mittwoch, 18. Mai 2022, 18.55 Uhr


101 Infektionen wurden gemeldet

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.