Corona-Ticker Mannheim

Fallzahlen steigen weiter

Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie aus Mannheim.

04.10.2020 UPDATE: 28.06.2022 16:27 Uhr 16 Minuten, 2 Sekunden
Der Wasserturm in der Mannheimer Innenstadt. Archivfoto: Alfred Gerold

Mannheim. (RNZ) Im Zeitraum vom 20. bis 26. Juni 2022 wurden insgesamt 1.694 (Vorwoche 1.133) PCR-positive Fälle in Mannheim registriert.

Trotz sommerlicher Temperaturen sind die Fallzahlen im Vergleich zur Vorwoche erneut angestiegen. Das Gesundheitsamt appelliert an die Eigenverantwortung jedes und jeder Einzelnen, sich freiwillig im Alltag weiterhin an den bekannten AHA-L-Regeln zu orientieren: Abstand halten, Hygiene beachten, im Alltag Maske tragen sowie regelmäßiges Lüften.

Aktuell befinden sich 7 Patientinnen und Patienten auf den Intensivstationen, 51 Patientinnen und Patienten auf den Nicht-Intensivstationen (Stand 28.06.22).

Update: Dienstag, 28. Juni 2022, 16.25 Uhr


Fallzahlen über 1000er-Marker

Auch interessant
Corona-Ticker Mannheim: Corona-Ticker Mannheim - Das Archiv

Mannheim. (RNZ) In der vergangenen Woche wurden insgesamt 1133 positive Fälle (Vorwoche: 901) in Mannheim registriert. Das teilt die Stadt mit. Aufgrund der sommerlichen Temperaturen hatten Experten eigentlich mit einem weiteren Rückgang der Zahlen gerechnet. Stattdessen stiegen sie aber wie bereits in der Vorwoche an.

Besere Signale gibt es indes aus den Krankenhäusern: Es befinden sich aktuell nur noch fünf Patienten mit positivem Corona-Nachweis im PCR-Test auf den Intensivstationen, das sind zwei weniger als in der Vorwoche. Die Zahl der Patienten auf den Nicht-Intensivstationen ist dagegen ebenfalls gestiegen, von 26 auf 39. 

Den Inzidenzwert und die Fallzahlen für die Stadt Mannheim finden Sie hier. Aktuelle Informationen rund um das Thema Corona finden Sie hier.

Update: Dienstag, 21. Juni 2022, 17.06 Uhr


Sieben Intensivpatienten, 26 weitere im Krankenhaus

Mannheim. (RNZ) In der vergangenen Woche wurden insgesamt 901 positive Fälle (Vorwoche: 815) in Mannheim registriert. Das teilt die Stadt mit.

Es befinden sich aktuell sieben Patienten auf den Intensivstationen, sowie 26 Patienten auf den Nicht-Intensivstationen. 

Den ...

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.