Plus Thora Schubert

Wenn die Slammerin Wissenschaft erklärt, dass sie jeder versteht

Wie können Forscher ihr Thema auch für Laien machen? Science-Slammerin Thora Schubert klärte in einem Workshop auf

12.11.2019 UPDATE: 13.11.2019 06:00 Uhr 1 Minute, 58 Sekunden
Wissenschaftskommunikation funktioniert am besten durch die Veranschaulichung komplexer Inhalte. Dabei können auch Salatschüssel und Filzstift behilflich sein. Foto: Hentschel

Von Sophia Stoye

Heidelberg. Dunkle Haare, ansteckendes Lachen und ein T-Shirt mit dem Aufdruck "Geology Rocks". Damit ist schnell klar, was Thora Schubert studiert. Die 23-Jährige macht momentan an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) in Aachen ihren Master in Geo-Ressourcenmanagement. Aber wenn sie mal nicht im Hörsaal sitzt, ist sie als

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.