Plus SRH in Wieblingen wächst

Für einen Campus gibt es schon einen Masterplan

Neuer Rahmenplan vorgestellt – Diskussion mit Bürgern, Gemeinderat und Mitarbeitern beginnt

19.06.2018 UPDATE: 20.06.2018 06:00 Uhr 3 Minuten, 6 Sekunden
Der SRH-Campus in Wieblingen erstreckt sich von der OEG-Trasse im Westen bis zur Mannheimer Straße am Altneckar im Westen. Im Süden wird das Areal durch die B 37 begrenzt. Neben der Hochschule, dem Kurpfalz-Krankenhaus und verschiedenen Fachschulen befindet sich auch die Zentrale der Stiftung auf dem Gelände. Foto: Kay Sommer

Von Timo Teufert

Heidelberg. Während nördlich des Neckars noch heftig über den Masterplan für das Neuenheimer Feld gestritten wird, ist die SRH auf der südlichen Neckarseite schon weiter: Seit März 2016 hat man hier in enger Abstimmung mit der Stadtverwaltung ein Zukunftskonzept für den Campus zwischen Mannheimer Straße und Bundesstraße B37 entwickelt. Die ersten Pläne für den

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.