Plus

Friedensaktivistin Renate Wanie lehrt Zivilcourage

Ungewöhnliche Strategie: Es kann helfen, ein Lied zu singen - Immer andere ansprechen

02.01.2017 UPDATE: 03.01.2017 06:00 Uhr 1 Minute, 56 Sekunden

Konfrontation in der Straßenbahn: So weit muss es erst gar nicht kommen, wenn sich Mutige schon gegen verbale Angriffe stellen. Darum ging es in einem Workshop für Mitglieder des Asylarbeitskreises. Foto: dpa

Von Theresa Leisgang

Heidelberg. "Denen beizustehen, die bedroht sind, weil sie anders aussehen, anders denken, anders glauben oder anders lieben, verlangt nicht viel", schreibt Carolin Emcke. Für ihren Aufruf zu mehr Zivilcourage wurde die Autorin mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Die Ehrenamtlichen des Asylarbeitskreises Heidelberg wollten genauer wissen,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.