Plus Heidelberg

Energiespeicher im Pfaffengrund öffnet später als geplant

Weil mehrere beauftragte Firmen Insolvenz angemeldet hatten, mussten etlichen Arbeiten nochmal neu ausgeschrieben werden.

20.06.2024 UPDATE: 20.06.2024 04:00 Uhr 56 Sekunden
Der Energiespeicher im Pfaffengrund wird noch später fertig als bisher geplant. Mindestens ein Jahr wir es noch dauern, bis er eröffnet wird. Foto: Philipp Rothe

Heidelberg. (dns) Man sieht ihn bereits seit Jahren aus der Ferne. Schon jetzt ist der Energiespeicher mit seiner markanten Silhouette ein Wahrzeichen des Pfaffengrundes.

Bis Besucher auf die große "Thermoskanne" steigen und dort das Restaurant und die Dachterrasse besuchen können, wird es jedoch noch dauern. Wie die Stadtwerke mitteilen, ist auch der bereits verschobene und neu

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+

Dieser Artikel wurde geschrieben von:
(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.