Plus Expansion nach Westen

Xiaomi sichert sich Patente von Nokia

In China gehört Xiaomi zu den wichtigsten Playern im Smartphone-Geschäft. Die internationale Expansion stockte allerdings bisher, auch weil die Chinesen im Westen Patentklagen befürchten mussten. Ein Patentdeal mit Nokia könnte das ändern.

05.07.2017 UPDATE: 05.07.2017 13:46 Uhr 50 Sekunden
Xiaomi
Lei Jun, Gründer und CEO des chinesischen Smartphoneherstellers Xiaomi, stellt das Smartphone Xiaomi Mi 5 vor. Foto: Wu Hong

Peking/Espoo (dpa) - Der chinesische Smartphone-Aufsteiger Xiaomi munitioniert sich weiter mit Patenten von Branchenschwergewichten für eine rasantere internationale Expansion. Nach Microsoft verkaufte auch Nokia den Chinesen ein Paket an Schutzrechten, wie die Unternehmen mitteilten.

Xiaomi und der finnische Netzwerkausrüster gewährten sich zugleich in einer mehrjährigen Vereinbarung

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?