Plus RNZ-Autotest

Der Mitsubishi Eclipse Cross Plug-in-Hybrid

An der Wallbox ist der Eclipse Cross nach rund vier Stunden wieder aufgeladen.

10.02.2022 UPDATE: 14.02.2022 06:00 Uhr 1 Minute, 52 Sekunden
Lokal ohne Abgase: Der neue Mitsubishi Eclipse Cross kommt als Plug-in-Hybrid rein elektrisch über 60 Kilometer weit. Foto: dpa

Von Daniel Hund

Heidelberg. Kanten, tiefe Sicken, Scheinwerfer, die spitz wie Pfeile zugeschnitten sind – die erste Begegnung mit dem Eclipse Cross von Mitsubishi war besonders.

Ja, irgendwie auch verblüffend. Denn ganz ehrlich: Man muss schon zweimal hinschauen, um sich zu vergewissern, dass dieses Kompakt-SUV auch wirklich dem Auto-Riesen aus Japan zuzuordnen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?