Plus Opel Insignia im RNZ-Autotest

Neue Talente fürs Flaggschiff

Ende Juli wurde das Facelift des Opel Insignia präsentiert - Ein Startpreis von 29 965 Euro

07.08.2020 UPDATE: 10.08.2020 06:00 Uhr 2 Minuten, 23 Sekunden
Flaggschiffe gestern und heute: Neben dem ersten Auto von Opel überhaupt – der „Motorwagen System Lutzmann“ von 1899 war eine Lizenzfertigung – macht der aktuelle Insignia GSi keine schlechte Figur. Foto: wac

Von Heiko P. Wacker

Rüsselsheim. Erstmals auf die Straße rollte der Insignia im Jahr 2008, mitten in der Wirtschaftskrise. Und auch das Ende Juli 2020 vorgestellte Facelift der jüngsten Generation muss die ersten Schritte in nicht ganz einfachen Zeiten gehen. Seinen Weg wird das hessische Flaggschiff dennoch machen, denn Qualität und Preis stimmen. Zudem gebührt einem

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?