Plus Gartenjahr 2019

Smart Gardening ist der große Trend

Beim Smart Gardening geht es vor allem darum, dass der Garten sich selbst versorgen kann

03.01.2019 UPDATE: 03.01.2019 13:26 Uhr 2 Minuten, 24 Sekunden

Köln. (dpa) Im Garten gibt es anders als in der Mode wenig Trends - schließlich können nicht jede Saison neue Pflanzenvarianten entstehen. Und auch die Entwicklung bei den Geräten für Hobbygärtner war lange Zeit eher gemächlich. Allerdings hat auch hier das Internet für mehr Tempo gesorgt. Eines der großen Themen im Jahr 2018 war das Smart Gardening - das Gärtnern mit Hilfe von vernetzten und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?