Plus Faktencheck

Wie gut ist der Energietipp hydraulischer Abgleich?

Energieexperten heben einen Tipp zum Sparen von Heizungswärme besonders hervor: Den hydraulischen Abgleich für Heizungen.

28.09.2022 UPDATE: 28.09.2022 14:35 Uhr 3 Minuten, 40 Sekunden
Ein hydraulischer Abgleich hilft dabei, dass in jedem Heizkörper des Hauses ausreichend Wärme ankommt - und man das Ventil nicht zu hoch drehen muss. Foto: Christin Klose/dpa

Berlin (dpa) - Der hydraulische Abgleich wird für einige Mehrfamilienhäuser Pflicht. Am 1. Oktober tritt eine Verordnung der Bundesregierung in Kraft, wonach bei Wohngebäude ab sechs Wohneinheiten ein hydraulischer Abgleich bei Gasheizungen Pflicht wird, wenn dieser bislang noch nicht gemacht wurde. In Häuser ab zehn Wohneinheiten muss der Abgleich bis 30. September 2023 erfolgen, ab sechs

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?