Plus

Live on air: Streaming-Tipps für Facebook und Co

Längst kann jeder Live-Videos verbreiten - weltweit und jederzeit.

15.12.2016 UPDATE: 15.12.2016 15:43 Uhr 2 Minuten, 24 Sekunden

Stimmungsvolle Situationen lassen sich gut per Live-Videostream transportieren.  Foto: Sebastian Gollnow Foto: Sebstian Gollnow

Köln/Herford.  (dpa)  Video-Livestreaming ist kein Hexenwerk. Wer das, was er gerade sieht oder erlebt, spontan mit anderen teilen möchte, kann gleich loslegen - etwa mit Facebook Live. Vorteile seien hier Bedienbarkeit, Funktionalität und Reichweite, sagt Gavin Karlmeier, Social-Media-Redakteur beim WDR. "Man klickt einfach auf der App auf seinem Tablet oder Smartphone auf den Button "Live"

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?