Plus Toasted-Skin-Syndrom

Wenn die Wärmflasche Hautprobleme macht

Wärmflasche, Heizdecke und Körnerkissen sind in diesem Herbst und Winter gefragter denn je. Doch ihre intensive Wärme kann die Haut optisch verändern. Was steckt dahinter.

31.10.2022 UPDATE: 31.10.2022 09:40 Uhr 2 Minuten, 41 Sekunden
Wärmflaschen sind in diesem Herbst und Winter umso gefragter. Zu exzessiv sollte man sie aber nicht nutzen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn​

Von Vera Kraft

Hamburg/München (dpa/tmn) – Gibt es etwas Gemütlicheres, als sich bei kalten Temperaturen mit einer Wärmflasche einzukuscheln? Gerade jetzt, wo viele Menschen die Heizung nicht allzu weit aufdrehen wollen, stehen Wärmflaschen, Körnerkissen oder Heizdecken hoch im Kurs.

Deren wohlige Wärme kann aber eine Kehrseite haben - in Form von

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?