Plus

Kleine Auszeiten sind gut für Körper und Geist

Wer sich seine Arbeitszeit selbst einteilen kann, gönnt sich am besten mehrere Kurzpausen am Tag.

16.04.2014 UPDATE: 16.04.2014 11:48 Uhr 2 Minuten, 52 Sekunden
Einfach mal durchatmen: Kurze Pausen im Büro tun nicht nur gut - sie können auch die Leistungsfähigkeit steigern. Foto: Monique Wüstenhagen
Von Christiane Löll, dpa

Wuppertal/Dresden (dpa/tmn) - Wenn es Zeit für seine kurze Pause wird, schließt der Psychologe Rainer Wieland seine Bürotür ab und holt die Isomatte für Momente der Ruhe heraus. "Die Mitarbeiter akzeptieren, dass ich dann nicht zu stören bin", sagt der Professor für Arbeits- und Organisationspsychologie von der Bergischen Universität Wuppertal. Damit lebt er seine

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen