Plus

Kochen für Kleinkinder – Von Anfang an gut essen

Mit rund einem Jahr geben sich die meisten Kleinkinder mit Brei allein nicht mehr zufrieden.

29.04.2016 UPDATE: 29.04.2016 11:57 Uhr 2 Minuten, 33 Sekunden

Die Zahl der Geschmacksknospen im Mundbereich ist bei Kleinkindern besonders hoch - das Essen sollte also nicht zu würzig sein. Foto: Silvia Marks

Berlin (dpa)  Mit etwa einem Jahr würden Kleinkinder am liebsten essen, was bei den Erwachsenen auf dem Teller liegt – doch dazu fehlen meist noch einige Zähne und etwas Geschick. Um trotzdem am großen Familientisch mitzuessen und die ersten Erfahrungen beim Knabbern, Beißen und Kauen zu machen, braucht es die richtigen Übergangsrezepte. "Von Kleinkind spricht man ab einem Lebensjahr - und da

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?