Plus Seufzer statt Knall

Champagner stilecht schlürfen

Ein Experte erklärt, wie die "Perlage" besonders schön auf der Zunge tanzt.

20.12.2021 UPDATE: 20.12.2021 15:11 Uhr 2 Minuten, 32 Sekunden
Beim Öffnen der Champagnerflasche schaut man nach dem Entfernen der Folie die Gäste an und dreht sechs Mal am Drahtkörbchen. Dann wird der Korken nicht in der Flasche gedreht, sondern die Flasche um den Korken, bis er kommt und man den Seufzer hört. Foto: Jens Kalaene/dpa

Stuttgart (dpa) - Kühlen, öffnen, einschenken, Perlen genießen. Mit den Festtagen und Silvester kommt wieder die Zeit für prickelnde Edeltropfen. Statt Winzersekt, Crémant oder Prosecco gönnt man sich vielleicht auch den Schaumwein mit dem größten Mythos.

Doch wie gibt man dem Champagner die beste Bühne? "Auf keinem Fall mit einem Knall", sagt Christian Josephi. Dieser Mann muss es

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?