Plus Betonbauer

Auszubildende sollten handwerkliches Geschick mitbringen

Beton wandelt sich zum Hightech-Werkstoff - Betonbauer haben unterschiedliche Betätigungsfelder

04.08.2020 UPDATE: 10.08.2020 06:00 Uhr 1 Minute, 54 Sekunden
Norman Zlatnik kümmert sich als angehender Betonbauer im Werk seines Ausbildungsbetriebs um Stahlbetonfertigteile. Foto: Firmengruppe Max Bögl/dpa-tmn

Von Katja Wallrafen

Körperlich anstrengend, im Sommer heiß, im Winter kalt: Wegen solcher Vorbehalte ist eine Ausbildung in der Baubranche nicht bei allen Jugendlichen beliebt. Da ist es nicht immer einfach für die Unternehmen, Nachwuchskräfte zu finden. Umso besser lief es im Fall von Norman Zlatnik, dem nach einem Praktikum klar wurde, dass die Baubranche etwas für ihn

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?