Plus

Zypern: Einschränkungen für Geldverkehr aufgehoben

Nikosia (dpa) – Gut zwei Jahre nach Ausbruch der schwersten Finanzkrise in der Geschichte Zyperns sind alle Einschränkungen im Geldverkehr des Landes aufgehoben worden.

06.04.2015 UPDATE: 06.04.2015 13:16 Uhr 44 Sekunden
Bank in Nikosia
Im Frühjahr 2013 waren auf Zypern strenge Kapitalkontrollen eingeführt worden. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

Nikosia (dpa) – Gut zwei Jahre nach Ausbruch der schwersten Finanzkrise in der Geschichte Zyperns sind alle Einschränkungen im Geldverkehr des Landes aufgehoben worden.

Das sagte der zuständige Mitarbeiter des Finanzministeriums in Nikosia, Andrea Charalambous, der Deutschen Presse-Agenturg: "Ich kann es bestätigen. Alle Einschränkungen wurden heute aufgehoben."

Im Frühjahr

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?