Plus Seit Wochen festgefahren

Tarifkonflikt im Einzelhandel: Hoffnung auf Durchbruch

Die Gewerkschaft Verdi hat im Tarifkonflikt des Einzelhandels bereits mit einem "heißen Sommer" gedroht. Die Hoffnungen ruhen nun auf einem erneuten Einigungsversuch in Baden-Württemberg.

08.07.2017 UPDATE: 08.07.2017 07:06 Uhr 1 Minute, 28 Sekunden
Dritte Tarifrunde im Einzelhandel
Eine Kassiererin in einem Supermarkt zählt das Wechselgeld. Foto: Daniel Karmann/Illustration

Düsseldorf/Stuttgart (dpa) - Im seit Wochen festgefahrenen Tarifkonflikt für den deutschen Einzelhandel ruhen die Hoffnungen auf einem weiteren Einigungsversuch an diesem Montag in Baden-Württemberg.

Sollte dort ein Durchbruch gelingen, wäre dies zumindest eine Orientierung für die Löhne und Gehälter von bis zu drei Millionen Beschäftigten im bundesdeutschen Einzelhandel. Direkt

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?