Plus Verbraucher

Wie teuer sollten Lebensmittel sein?

Die Lebensmittelpreise sind in diesem Jahr kräftig gestiegen. Dennoch kritisiert die Bundesregierung Ramschpreise und die Bauern wollen mehr Geld. Wie teuer ist teuer genug?

28.12.2021 UPDATE: 28.12.2021 15:38 Uhr 2 Minuten, 53 Sekunden
Lebensmittelpreise
Ein Preisschild weist neben dem Verkaufspreis auch den «wahren Preis» in einem Penny-Supermarkt aus. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Berlin/Wiesbaden (dpa) - Beim Einkaufen ist es nicht zu übersehen: Die Preise für Lebensmittel steigen derzeit stark. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes lagen sie im November um satte 4,5 Prozent über dem Vorjahresniveau. Nicht zuletzt Fleisch und Molkereiprodukte verteuerten sich kräftig.

Zugleich wettert Landwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) über "Ramschpreise" für

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?