Plus Quartalszahlen

Leichtes Wachstum bei Zalando

Die Inflation ist hoch, die Menschen halten sich beim Shopping zurück - der Modehändler Zalando bekam das zuletzt deutlich zu spüren. Kann das Weihnachtsgeschäft den Jahresabschluss retten?

03.11.2022 UPDATE: 03.11.2022 10:38 Uhr 1 Minute
Zalando
Das Logo des Online-Internethändlers Zalando auf einem Firmengebäude in Berlin.

Berlin (dpa) - Nach einem schwachen ersten Halbjahr blickt der Modehändler Zalando optimistischer in die letzten Monate des Jahres und hofft vor allem auf ein kräftiges Weihnachtsgeschäft. Mit Gegenwind sei aber weiterhin und auch in 2023 zu rechnen, die Unsicherheit im Markt sei hoch, sagte Mitgründer und Chef Robert Gentz am Donnerstag in Berlin. Das Online-Unternehmen hat seit Monaten mit

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?