Plus Luftverkehr

Am deutschen Himmel wird es schon wieder eng

Der Krisensommer im europäischen Luftverkehr geht weiter. Probleme bei benachbarten Flugsicherungen und der Ukraine-Krieg sorgen für unerwartete Engpässe im deutschen Luftraum. Und teurer wird es auch.

20.07.2022 UPDATE: 20.07.2022 13:28 Uhr 1 Minute, 48 Sekunden
Luftverkehr
Am Himmel wird es wieder voller.

Langen (dpa) - Am deutschen Himmel wird es für den Flugverkehr nach zwei Jahren Corona-Krise schon wieder eng. Ein "rasanter" Anstieg der Flüge sowie externe Einflüsse haben laut Deutscher Flugsicherung (DFS) dafür gesorgt, dass in einzelnen Sektoren des Luftraums bereits wieder mehr los ist als vor Ausbruch der Pandemie.

Vor allem an den Wochenenden bringt die aufgestaute Nachfrage nach

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen