Plus Kritik an Dumpingpreise

Klöckner: Deutsche sollten mehr für Essen ausgeben

Berlin (dpa) - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat die Deutschen aufgefordert, einen höheren Anteil ihres Einkommens für Essen auszugeben.

11.01.2020 UPDATE: 11.01.2020 20:53 Uhr 1 Minute
Klöckner
Julia Klöckner kritisierte die Preispolitik der Supermärkte. Foto: Fabian Sommer/dpa

Berlin (dpa) - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat die Deutschen aufgefordert, einen höheren Anteil ihres Einkommens für Essen auszugeben.

"Da liegen wir mit weniger als zehn Prozent am unteren Ende der Europäischen Union", sagte die CDU-Politikern der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Sie finde es gut, dass sich die Menschen heute mehr als früher für die Methoden

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?