Plus Konjunktur

Mehr Aufträge für Bauhauptgewerbe - aber Baustoff-Probleme

Nach einem schwierigen Startquartal hat der Bau im April wieder deutlich mehr Aufträge erhalten. Die Firmen stöhnen aber unter den hohen Preisen für Baustoffe.

25.06.2021 UPDATE: 25.06.2021 12:03 Uhr 59 Sekunden
Materialmangel im Handwerk
Der Baustoff Holz ist derzeit knapp. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Wiesbaden/Berlin (dpa) - Das Bauhauptgewerbe in Deutschland hat im April dieses Jahres neue Aufträge im Wert von 7,9 Milliarden Euro erhalten. Das war nach Angaben des Statistischen Bundesamtes der höchste jemals registrierte Wert für einen April und bedeutete eine Steigerung um 7,0 Prozent zum Vorjahresmonat.

Bereinigt um die Preissteigerungen blieb eine reale Steigerung des Volumens um

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?