Plus Konjunktur

Licht und Schatten der EZB-Entscheidung

Erstmals seit elf Jahren will die Europäische Zentralbank wieder die Zinsen erhöhen. Sparer sehnen die Zinswende seit langem herbei. Ein solcher Schritt hat allerdings auch Schattenseiten.

21.07.2022 UPDATE: 21.07.2022 08:02 Uhr 3 Minuten
Europäische Zentralbank
Der Euroraum steht vor der ersten Zinserhöhung seit elf Jahren.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Rekordinflation im Euroraum zwingt Europas Währungshüter zum Handeln. Nach dem Ende der milliardenschweren Anleihenkäufe will die Europäische Zentralbank (EZB) nun erstmals seit elf Jahren wieder die Zinsen erhöhen. Der EZB-Rat beabsichtigt bei seiner Sitzung an diesem Donnerstag, die Leitzinsen im gemeinsamen Währungsraum um jeweils 0,25 Prozentpunkte anzuheben.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?