Plus Konjunktur

China wächst erstmals langsamer als Rest Asiens

Die Null-Covid-Strategie, weniger Exporte und eine schwache heimische Nachfrage bremsen das Wachstum in China. Während des Parteitages in Peking sollen schlechte Nachrichten aber vermieden werden.

17.10.2022 UPDATE: 17.10.2022 10:15 Uhr 1 Minute, 47 Sekunden
China
Ein Arbeiter in einer Fabrik der Harbin Electric Machinery Company Ltd. in der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang.

Peking (dpa) - In der schwierigen Wirtschaftslage in China hält die Regierung während des Kongresses der Kommunistischen Partei wichtige Daten über Wachstum und Außenhandel zurück.

In einem seltenen Schritt verschob das Statistikamt am Montag überraschend die für den folgenden Tag geplante Bekanntgabe der Wirtschaftsentwicklung im dritten Quartal. Bereits der Zoll hatte die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?