Plus Jahreswechsel

Feuerwerksfirma Weco übertrifft Erwartungen

Zwei Silvester durfte nicht geböllert werden, zum Jahreswechsel 22/23 wurde es aber wieder laut. Für eine von der Corona-Pause hart getroffene Feuerwerksfirma ist das Anlass zur Freude.

03.01.2023 UPDATE: 03.01.2023 04:41 Uhr 2 Minuten, 9 Sekunden
Weco-Silvesterraketen
Ein Weco-Mitarbeiter hält Silvesterraketen in die Kamera.

Eitorf (dpa) - Der Feuerwerkshersteller Weco sieht sich nach einem coronabedingten Verkaufsverbot und einem rigiden Sparkurs inklusive einer Werksschließung wieder im Aufschwung. "Nachholeffekte in Teilen der Bevölkerung haben dazu geführt, dass wir in Deutschland ein außerordentlich gutes Verkaufsjahr haben", sagte ein Sprecher der größten deutschen Feuerwerksfirma in Eitorf östlich von Bonn.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?