Plus Hygieneartikel

Start-Ups setzen auf nachhaltige Periodenprodukte

Tampons und Binden dominieren seit Jahrzehnten den Periodenmarkt. Unauffällig und praktisch ist die Devise vieler Hersteller. Junge Start-Ups wollen Menstruationsprodukte hipp und nachhaltig machen.

17.09.2021 UPDATE: 17.09.2021 09:28 Uhr 2 Minuten, 50 Sekunden
Damenhygieneartikel
Eine Menstruationstasse, Slipeinlagen und Tampons verschiedener Hersteller liegen in einem Badezimmer. Foto: Annette Riedl/dpa

Berlin (dpa) - Möglichst diskret, gut versteckt in der Faust wird der Tampon unter dem Tisch an eine Freundin gereicht: So eine Situation haben wohl die meisten Frauen schon einmal erlebt.

Doch wenn es nach einigen Start-Ups geht, hat der klassische Tampon ausgedient. Und mit ihm auch das ihrer Meinung nach schambehaftete Image der Menstruation.

Mit Periodenslips, Softtampons und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?