Plus Großbritannien

Britische Inflation steigt auf höchsten Stand seit 1992

Es ist im Jahresvergleich der vierte Anstieg in Folge und die höchste Rate seit fast 30 Jahren. In Großbritannien haben die Verbraucherpreise im Januar erneut zugelegt.

16.02.2022 UPDATE: 16.02.2022 10:40 Uhr 27 Sekunden
Pfund
Unter anderem für Kleidung und Schuhe müssen die Briten tiefer in die Tasche greifen.

In Großbritannien ist die Inflationsrate auf den höchsten Stand seit fast 30 Jahren gestiegen. Im Januar legten die Verbraucherpreise im Jahresvergleich um 5,5 Prozent zu, wie das Statistikamt ONS mitteilte.

Das ist der vierte Anstieg im Jahresvergleich in Folge und die höchste Rate seit März 1992. Damit steht die Notenbank weiter unter Druck, ihre Zinserhöhungen fortzusetzen. Experten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?