Plus Gigafactory bei Berlin

Minister rechnet mit Baubeginn für Tesla noch im März

Vier Bäume stehen noch auf einem Areal für die künftige Tesla-Fabrik. Dort verbringen Fledermäuse ihren Winterschlaf. Bis Ende des Monats wird mit dem ersten Spatenstich für die Fabrik gerechnet.

02.03.2020 UPDATE: 02.03.2020 10:58 Uhr 1 Minute, 21 Sekunden
Gelände für Tesla-Fabrik
Blick auf das Gelände für die Tesla-Fabrik in Grünheide. Foto: Tino Schöning/dpa

Grünheide/Potsdam (dpa) - Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) erwartet, dass der US-Elektroautobauer Tesla noch im März mit dem Bau seiner Fabrik in Grünheide bei Berlin beginnen wird. In der zweiten Monatshälfte werde mit dem ersten Spatenstich gerechnet, bestätigte das Wirtschaftsministerium.

Zuvor hatte die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" darüber berichtet. Es gebe

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?