Plus Getränke

Rotkäppchen-Mumm: Sekt wird teurer - Geschäft 2022 stabil

In überschäumender Sektlaune sind die Bundesbürger eher nicht. Dennoch wollen die Verbraucher laut einer aktuellen Studie auf Genuss nicht verzichten. Sekthersteller beklagen indes gestiegene Kosten.

24.11.2022 UPDATE: 24.11.2022 14:10 Uhr 1 Minute, 24 Sekunden
Sektherstellung bei Rötkäppchen
Sektflaschen laufen in der Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg nach der Abfüllung über die Linie.

Freyburg/Unstrut (dpa) - Der Sekthersteller Rotkäppchen-Mumm rechnet mit einem stabilen Geschäft in diesem Jahr. Angesichts gestiegener Kosten, etwa für Glasflaschen, sei aber davon auszugehen, dass die Preise für Sekt steigen. "Für eine Flasche zwischen 50 Cent und einem Euro", sagte Unternehmenschef Christof Queisser am Donnerstag. Der Sommer sei für das Unternehmen sehr gut gelaufen. "Viele

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?