Plus Frankfurter Börse

Lkw-Hersteller Daimler Truck gibt Börsendebüt

"Aufbruch" und "Meilenstein": Bei Daimler Truck wird die Börsennotierung als Beginn einer Ära gepriesen. Das Unternehmen will profitabler werden. Ein großes Problem bleibt jedoch.

10.12.2021 UPDATE: 10.12.2021 14:53 Uhr 1 Minute, 22 Sekunden
Daimler Truck geht an die Börse
Ola Källenius, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG, während des Börsengangs des Nutzfahrzeughersteller Daimler Truck in Frankfurt. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Frankfurt (dpa) - Daimler und der abgespaltene Lastwagenhersteller Daimler Truck gehen nun auch an der Börse getrennte Wege. Daimler Truck gab am Freitag sein Debüt an der Frankfurter Börse.

Vorstandschef Martin Daum sprach von einem historischen Tag: Das Lkw- und Busgeschäft sei erstmals seit 125 Jahren unabhängig und börsennotiert. "Mit dem heutigen Tag beginnt für uns eine neue

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?