Plus Arbeitsmarkt

Zahl der Minijobber wieder gestiegen

Die Minijob-Zentrale berichtet von mehr als 6,26 Millionen Minijobber im gewerblichen Bereich Ende 2021. Das sind 7,4 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Wie verhält es sich mit dem Frauenanteil?

09.02.2022 UPDATE: 09.02.2022 17:58 Uhr 33 Sekunden
Minijobber
Minijobber kehren auf den Arbeitsmarkt zurück. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB

Bochum (dpa) - Mit der Reduzierung von Corona-Einschränkungen ist auch die Zahl der Minijobber auf dem Arbeitsmarkt in Deutschland wieder gestiegen.

Wie die Minijob-Zentrale am Mittwoch in Bochum berichtete, waren Ende 2021 mehr als 6,26 Millionen Minijobber im gewerblichen Bereich gemeldet, 7,4 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. 57,4 Prozent von ihnen waren Frauen.

Im Vergleich zum

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?